Unser Schiff - Maria Croon

Das Saarschleifen Schiff aus Mettlach stell sich vor. Lernen sie mehr über die Maria Croon.

Service und Komfort

Kommen sie an Bord und entdecken sie eines der schönsten Ausflugsziele Deutschlands. Die geschützten Gebiete des Naturwunders Saarschleife lassen sich ausschließlich mit dem Schiff, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Zugleich bieten wir ihnen an Bord jeglichen Komfort, den sie von einer Rundfahrt um die Saarschleife erwarten können: Ein großes Außendeck, zwei große Salons im Inneren, ein Bordbistro und vieles mehr. Entdecken sie die Höhepunkte unserer Rundreise wie die Schleuse von Mettlach, die Burg Montclair, die Cloef, die weitläufigen Naturschutzgebiete und Dreisbach.

Schifffahrt um die Saarschleife

Derweil können sie sich auf ihrem Ausflug vom Angebot unseres Bordbistros verwöhnen lassen. Unser aufmerksames Personal ließt ihnen gerne die Wünsche von den Augen ab und versorgt sie mit allem, was ihre Fahrt noch angenehmer werden lässt. Diesen Service haben bereits zahlreiche prominente Gäste wie der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, die amtierende Ministerpräsidentin des Saarlandes Annegret Kramp-Karrenbauer, ihr Vorgänger Oska Lafontaine oder Gregor Gysi genossen.

Crew der Maria Croon mit Joachim Gauck

Außendeck und Salons

Auch unser weiträumiges Außendeck, welches bis zu 180 Personen fasst und dabei seinesgleichen sucht, sorgt dafür, dass die Maria Croon sicher einer der angenehmsten Wege für einen Ausflug um die Saarschleife ist. Nirgends sonst haben sie so viel Raum um es sich gemütlich zu machen, die frische Brise zu atmen, sich zu sonnen und das bunte Treiben der Natur um sie herum zu genießen.

Außendeck Schiff

Da es auch bei Schiffen stets auf die inneren Werte ankommt, erwarten sie im Inneraum gleich zwei Salons für bis zu 220 Personen. Diese sind mit sehr großen Fenstern ausgestattet, wodurch sie immer einen fantastischen Ausblick auf die Sehenswürdigkeiten der Saarschleife haben.

Schiff Salon Maria Croon

Geschichte und Zukunft der Maria Croon

Benannt nach der bekanntesten Dichterin des Saarlandes, steht der Name Maria Croon somit gleich in mehrfacher Hinsicht für die Verbindung von Tradition und Neuzeit. Insgesamt drei Schiffe wurden von unserem Familienunternehmen über zwei Generationen hinweg betrieben. Bereits im Jahr 1932 gebaut, wurde die "amtierende Maria Croon" zuletzt 2012 komplett modernisiert und ist damit eines der komfortabelsten und umweltfreundlichsten auf der Saar.

Schiff Maria Croon früher 

Schiffsdaten der Maria Croon

Kapitäne Lukas & Manfred Frankenfeld
Kapazität 400 Personen
Oberdeck 180 Personen
Unterdecksalons 220 Personen
Baujahr 1932
Umbau 2012
Schiffswerft Müller / Oberwinter
Länge 36 Meter
Breite 6,50 Meter
Antrieb 500 PS Iveco Marinemotor
Crew 4 - 10 Personen
Besonderheit Bordbistro